Handtherapie anwendung

Die Handtherapie kennt die folgende Behandelmethoden:


- Grob- und Feinmotoriktraining,

- Sensorische und propriozeptive   

  Reizverarbeitung,

- Massage verschiedenen Arm-Handgebiete,         - Ödembehandlung

- Thermische Anwendungen aller Art,

 

aber auch Beratung, Übung und Heimtrainingsprogramme



Als Handtherapeuten können auch Schienen und Orthesen gebaut, advisierd und versorgt werden: immer in engem Kontakt mit Ihrem Sanitätshaus.

Handtherapie in der Ergotherapie wird bei verschiedenen Problematiken eingesetzt:


- Arthrose und rheumatische Erkrankungen

- Karpaltunnelsyndrom

- Dupuytren Kontrakturen

- Frakturen

- Operative Eingriffe

- Amputationen

- Schmerzsyndrome

- Nervenverletzungen


und vieles mehr